GemeindevertreterInnenverband Oberösterreich

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

GVV-Vorsitzender Manfred Kalchmair neuer Vizepräsident des OÖ. Gemeindebundes

In einer Landesausschuss-Sitzung des OÖ. Gemeindebundes am 12. Dezember wurde Bgm. Manfred Kalchmair, Vorsitzender des Sozialdemokratischen Gemeindeverteterverbandes, zum Vizepräsidenten des OÖ. Gemeindebundes gewählt: „Ich werde mich im Vorstand des Gemeindebundes für eine ausreichende Gemeindefinanzierung und starke Gemeinden engagieren, die ihren BürgerInnen eine umfassende Grundversorgung und einen lebenswerten Wohnraum bieten können!“. Die Neuwahl der Vizepräsidentschaft wurde durch den Rückzug von Bgm. Fritz Kaspar notwendig. Kalchmair: „Ich möchte mich bei Fritz Kaspar für die Jahrelange engagierte Arbeit als Vizepräsident des Gemeindebundes bedanken. Er bleibt uns im Landesausschuss des Gemeindebundes noch weiter erhalten“.
Neben der Gemeindefinanzierung spricht sich der neu gewählte Vizepräsident auch für eine gerechte Lohnpolitik bei den OÖ. Gemeindebediensteten aus: „Es kann nicht sein, dass die Gemeindebediensteten in Oberösterreich durch das von ÖVP, Grünen und FPÖ beschlossene Gesetz reale Lohnkürzungen hinnehmen müssen. Ich habe deshalb im Gemeindebund eingebracht, mit der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten hier ein Einvernehmen herzustellen!“
Auch Gemeindereferent LH-Stv. Josef Ackerl gratuliert: "Ich gratuliere Manfred Kalchmair zu dieser Wahl. Kalchmair ist ein sehr guter Bürgermeister, der der Marktgemeinde Sierning hervorragend vorsteht. Sierning steht wirtschaftlich gut da und Kalchmair hat immer einen konstruktiven Zugang zu Themen, wenn es darum geht über den "Tellerrand" – im wahrsten Sinne des Wortes über den Gemeinderand – zu schauen. Kalchmair ist das gute Zusammenleben der Menschen in Oberösterreich sehr wichtig. Er ist ein durchaus kritischer aber wertvoller Ansprechpartner für das Gemeinderessort."
Biografische Informationen zu Bgm. Manfred Kalchmair:
Manfred Kalchmair
Geb.Dat. 16.5. 1959
Verheiratet mit Gertrud seit 1985
2 Kinder – Daniela geb. 1984 und Bernhard geb. 1990
Beruflicher Werdegang:
1977 bis 1980 Firma Schrack – Fernmeldemonteur,
1980-2000 Steyr Daimler Puch AG und Nachfolgebetrieb Steyr Rechenzentrum
GesmbH – Netzwerkkoordinator
seit 2000 Bürgermeister
Politischer Werdegang:
1977 bis 1979 Vorsitzender der Sozialistischen Jugend (SJ) Letten
1979 bis 1982 Bezirksvorsitzender der SJ Steyr
Ab 1978 Funktionär der SPÖ Letten
1987 bis 1998 Vorsitzender der SPÖ Letten
1994 bis 2000 Vorsitzender der SPÖ Ortsorganisation Sierning
seit 1985 Gemeinderat der MG Sierning
1995 bis 2000 Gemeindevorstand
1997 bis 2000 Fraktionsvorsitzender
seit 21. Mai 2000 Bürgermeister der Marktgemeinde Sierning
seit Mai 2000 Mitglied im Landesvorstand des GVV
Seit 1. Mai 2011 geschäftsführender Vorsitzender Gemeindevertreterverband OÖ

Social Media Kanäle

Nach oben